Wie Kann Die Wiedergabe Von Visuellen Effekten Im Windows Media Player Behoben Werden?

Aktualisiert

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Überprüfung Ihres Computers auf Fehler zu starten
  • Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    In den letzten Tagen sind einige Benutzer von heute auf eine Fehlercodierung gestoßen, wenn Grafiken über Windows Media Player abgespielt wurden. Dieses Problem kann aus einer Reihe von Gründen auftreten. Jetzt werden wir sie besprechen.Rechtsklicken Sie fast überall im Mediaplayer, klicken Sie auf Visualisierungen, wählen Sie eine Sammlungskategorie aus und klicken Sie zusätzlich auf die Visualisierung Verwenden in.

    Windows 10 Windows 8.1 Windows Media Player Windows 7 Mehr…Weniger


    Aktualisiert

    Läuft Ihr Computer langsam, stürzt er ab oder zeigt Ihnen den Blue Screen of Death? Keine Angst, Hilfe ist da! Mit ASR Pro können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben, Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung schützen und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen, veralteten Computer - laden Sie ASR Pro herunter und holen Sie sich Ihr Leben zurück!

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Überprüfung Ihres Computers auf Fehler zu starten

  • Windows 10 Windows 8.1 Windows Media Player Windows 7 Mehr…Weniger

    Sehen Sie, wie die Visualisierung Ihre Musik spielt

    Wie kann ich Visualisierungen auf Windows Media Player austoben?

    1. Klicken Sie auf Zum Starten zeigen, klicken Sie auf Programme und besuchen Sie dann Windows Media Player. 2.Klicken Sie im Menü „Ansicht“ auf „Wiedergabewerkzeuge.Referenz“ und wählen Sie „Visualisierungsoption anzeigen“.Aria-labeledby=”page-header”

    In Windows Media Player sollten Sie in der Lage sein, eine In-Player-Visualisierung anzubieten, die normalerweise die Musik ergänzt, gegen die Sie antreten. Visualisierung ist ein Plug-in, das geometrische Farben und Formen anzeigt, die sich in Mustern über jeder Musik annähern. Mit anderen Worten, mit inVisualization können Sie beobachten, wie sich Ihre Musik bewegt.

    Visualisierungen können zu Linien kombiniert werden, kategorisiert nach den Themen, die Sie tatsächlich wählen, wie Streifen, Atmosphäre und auch Wellen. Sobald Sie einen Fernsehsender gefunden haben, der Ihnen gefällt, können Sie meine gewünschte Visualisierung aus der Aufstellung auswählen und sich dann amüsieren, zu erkunden, was das Gerät sonst noch kann. Beispielsweise enthält die Bars and Waves-Kollektion Optionen wie Bars, Ocean Mist und Presentation firestorm von Scope.

    Visuelle Elemente, die den Bereich Abspielbar & Videos im Player ausführen, können jedoch je nach (Vollbildmodus, Anzeigemodus, Nebenspielermodus, Vollbildmodus oder Flash-Modus) anders aussehen. Wenn sich der Hauptplayer im Darstellungsmodus befindet, zeigt eine Art Visualisierung nur an, ob Hautbehandlungs-Renderings unterstützt werden oder nicht.

    Mit dem Player können Sie Visualisierungsfamilien aus einer Auswahl von mehr als vierzig Visualisierungen, die von myh zusammen mit dem Player gepackt wurden, demonstrieren. Sie können auch Sammlungen von Designs aus Webbildern herunterladen.

  • Ein Titel wird definitiv im Windows Media Player starten abgespielt.
  • Klicken Sie auf Aktuelle Wiedergabe, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktuelle Wiedergabe auswählen, wählen Sie Visualisierungen aus, erweitern Sie derzeit die Visualisierungssammlung und klicken Sie auf
  • Die visuellen Bilder, die Sie sehen möchten, hauptsächlich einfache Tatsache, wird der folgende Screenshot gezeigt.
  • Wenn Sie eine Visualisierung ausgewählt haben, sind Sie fertig: Ihre Visualisierung wird angezeigt, selbst wenn die eigentliche Musik spielt.
  • Während Sie sich ein Sehvermögen ansehen, können Sie auf die Schaltfläche “Vorheriges Design” oder auf den Renderer “Nächstes” klicken, um andere Visualisierungen im Bestand anzuzeigen, wie im Screenshot unten gezeigt.
  • Um die Bilder im gesamten Hauptbereich und in der Videoansicht visuell anzuzeigen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Bereich und Vid-Ansicht erweitern“, wie im folgenden Screenshot gezeigt. Um die Playlist-Stadt neu anzuordnen, drücken Sie erneut eine Taste.
  • li>

  • Wenn Familien unterwegs die vollständige Vorschau sehen möchten, doppelklicken Sie auf alle TV-Sendungen und das Vorschaufenster One oder es kann eine Kombination aus Medienkanälen ALT ENTER + sein.
  • Hat Windows 10 den neuen Visualizer?

    Kaunas. Dieses Tool wurde hauptsächlich entwickelt, um Windows 10-Benutzer zu erreichen. Kauna soll vielleicht ein kostenloser Audiovisualisierer werden, der Audiowiedergabe für viele Genres bietet. Es ist mit unveränderlichen Merkmalen gemischt und hat Wellen, Konfetti, Wimpern, brennende Wolken, Plasma und mehr.

    Artikel: S500029207 / Letzte Änderung: 04.11.2018

    < / div >

    Warum bestätigt Windows Media Player keine Visualisierungen?

    Wo ist der Windows 10 Media Player Visualizer?

    Gehen Sie von diesem persönlichen Startmenü aus zu “Alle zu & Apps”, scrollen Sie nach unten und erscheinen Sie in alphabetischer Reihenfolge. Windows Media Player ist schon immer dabei gewesen. Während Sie dann und zusätzlich Musik abspielen, können Sie mit der rechten Maustaste klicken, um den aktuellen Viewer zu öffnen.

    Spezifische Gründe die Gründe, warum Windows Media Player normalerweise keine Visualisierungen anzeigt.
    1. Einige Skins können mehr als nur Visualisierungen anzeigen.
    Bei Verwendung klassischer Skins werden keine Visualisierungen angezeigt. Um Visualisierungen zu informieren, wählen Sie einen Skin-Prozess aus, der Visualisierungen anzeigen kann, oder stellen Sie sie auf Vollmoduseinstellungen um.

    2. Wenn Visualisierungen nicht ausgewählt sind.
    Auch wenn Vorlagen erstellt werden sollen, die Visualisierungen anzeigen können, oder einfach der Playertyp auf “Vollständig” eingestellt ist, muss die Option “Visualisierungen anzeigen” in den Playereinstellungen behoben sein, um die Anzeige zu ermöglichen von Visualisierungen.

    3.Midi-Datendatei wird im n abgespielt. zurück.
    Da MIDI-Dateien nur angezeigte Informationen über die Musik enthalten, enthält der Song keine eigentlichen wichtigen Audioinformationen, es wird keine Visualisierung angezeigt. Stellen Sie sicher, dass die Manual-Datei eine MIDI-Datei ist. Weitere Informationen finden Sie unter allen Haftpflichtberechtigungen auf der Microsoft Technical Carry-Website.
    Kennung Q261862
    Titel: Blogbeiträge: Eine Datei, die nicht besucht werden kann.

    4. Die Option „Digitales Rendering“ ist wirklich nicht aktiviert.
    Wenn die Option „Allgemeines digitales Rendering“ deaktiviert ist, werden Renderings möglicherweise nicht gerendert.
    Befolgen Sie normalerweise die nachstehenden Anweisungen, um die elektrisch betriebene Ausleseoption zu aktivieren.
    1. Klicken Sie auf „Start“, wählen Sie „Programme“ und klicken Sie einfach in Windows auf „Medien“ „Player“.
    2. Tippen Sie im Abschnitt „Produktliste anzeigen“ auf „Lesewerkzeuge“ und lassen Sie diese Option „Visualisierungen anzeigen“ stehen.< br>3. Klicken Sie im Menü “Extras” auf “Optionen”. Wählen Sie die Registerkarte “Audio-CD”. Aktivieren Sie im angezeigten Fenster “Wiedergabeeinstellungen” einige “Wiedergabe” “Digital”.
    4. Klicken Sie auf OK.Order=”true”>