Was Ist Bei Fehler 5 Centos-Partitionszähler Ungültig Oder Beschädigt Zu Liefern?

Der heutige Leitfaden soll Ihnen definitiv helfen, wenn ein Fehler durch eine ungültige oder beschädigte Centos-Partitionstabelle 5 angezeigt wird.

Aktualisiert

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Überprüfung Ihres Computers auf Fehler zu starten
  • Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    Eine beschädigte Partitionstabelle tritt normalerweise auf, wenn unser eigener Systemstartprozess die Partition mit wichtigen Informationen zum Booten nicht finden kann oder wenn der MBR beschädigt ist. Dieses Problem verhindert, dass der Computer ordnungsgemäß bootet und kann mit virtuellen Maschinen von Marken wie Dell, Lenovo, Toshiba, Asus usw.

    Versuchen

    Was bedeutet eine ungültige oder beschädigte bootfähige Partition?

    Wenn Kunden das Marketing “Ungültige oder beschädigte Bootpartition” erhalten, wird die Bootpartition zerstört und Sie können Ihren Computer nicht wirklich booten. Zwei zu mehr äußere Oberflächen gelten als lebendig. Der MBR ist beschädigt. Einige physische Objekte wie Motherboard, SATA-Port, robustes Laufwerk sind veraltet und möglicherweise nicht kompatibel.

    Ich möchte eine zweite SSD im Centos 6-System installieren. Aber ich bekomme jede der Partitionstabellen Error 5 genauso wie beschädigte beim Wandern.

    Fehler alle fünf Partitionstabellen ungültig oder beschädigt Centos

    Derzeit befindet sich hier im System eine SSD (sdb) sowie das beste Paar Festplatten (sda, c), die in ein RAID 10-Array beim Booten. Ebenso muss eine funktionsfähige neue SSD mit Ausrüstung im RAID-Spektrum beginnen. Dies? Wie kann ich eine Konfiguration vermeiden oder ändern?

    Wie kann ich feststellen, ob meine Partition an Bord beschädigt ist?

    Nach dem Herunterladen überprüfen Sie die Abschnittstabelle in der besten künstlerischen Form. So ist es bei uns rausgekommen. Wie Sie feststellen können, erscheinen sie sich gegenüber, da nicht zugewiesener Speicherplatz und unbestätigte Datenträgerinhaltsmaterialbezeichnung. Dies weist darauf hin, dass die anstehende Partitionstabelle beschädigt ist oder Nahrungsergänzungsmittel nie auf das unmögliche Laufwerk geschrieben wurden.

      # fstab fuzzyUUID entspricht 967b4035-782d-4c66-b22f-50244fe970ca / ext4 Standardwerten nur 2 1UUID = 86fd06e9-cdc9-4166-ba9f-c237cfc43e02 / ext4 rauswerfen unbezahlt 1 2UUID = 72552a7a-d8ae-4f0a-8917-b75a6239ce9f oder ssd werfen ext4-Relaiszeit Sie 2UUID = 8000e5e6-caa2-4765-94f8-9caeb2bda26e Fehler beim Aktualisieren der Verschiebung 7 0tmpfs / dev - shm tmpfsdefault 7 0devpts pro dev / pts devpts gid = paar, mode = 620 0 0sysfs - sys sysfs-Standard 8 0proc für jeden proc Standardwerte 0 0# fast alle / dev / disk by-id /insgesamt 0lrwxrwxrwx. 1 Hauptsache 09.06.15 23:50 Uhr -> ata-OCZ-VERTEX3_OCZ-43DSRFTNCLE9ZJXX ../../sdblrwxrwxrwx. 1 zugrunde liegende Ursache 10.06.15 Ata-OCZ-VERTEX3_OCZ-43DSRFTNCLE9ZJXX-part1 23:50 -> ../../sdb1lrwxrwxrwx. eine Basis Root Jun 9 16 23:50 ata-ST3500413AS_5VMT49E3 -> ../../sdclrwxrwxrwx. 1 Original Prinzipal 10.06.15 Ata-ST3500413AS_5VMT49E3-part1 23:50 -> ../../sdc1lrwxrwxrwx. 1 Ursache der Wurzel 10 23. Juni: 50 18 ata-ST3500413AS_5VMT49E3-part2 -> ../../sdc2lrwxrwxrwx. einzelne Wurzel 10. Juni 14 23:50 ata-ST3500413AS_5VMT49E3-part3 -> ../../sdc3lrwxrwxrwx. einzelne wahre Wurzel 9. Juni, 29. 23:50 ata-ST3500413AS_5VMTJNAJ -> ../../ sdalrwxrwxrwx. a root base value 10. Juni 11:50 pm 15 ata-ST3500413AS_5VMTJNAJ-part1 -> ../../sda1lrwxrwxrwx. eine Person besondere Wurzel 10 Wurzel 14. Juni 23:50 ata-ST3500413AS_5VMTJNAJ-part2 -> ../../sda2lrwxrwxrwx. Root zwei Root 10. Juni 15. oder frisch 23:50 ata-ST3500413AS_5VMTJNAJ-part3 -> ../../sda3lrwxrwxrwx. 1 zugrundeliegende Ursache Kernel vom 09.06.17 23:50 md-name-localhost.localdomain: 0 -> ../../md0lrwxrwxrwx. spezifisches Halten von Root 9. Juni 12-15 23:50 pm md-name-localhost.localdomain: 1 -> ../../md1lrwxrwxrwx. spezifischer Root-Root 8. Juni, 23:50 Uhr md-name-localhost.localdomain: 2 -> ../../md2lrwxrwxrwx. Racine 1 Racine 9. Juni, 15. Juni 23:50 md-uuid-a04d7241: 8da6023e: f9004352: 107a923a -> ../../md1lrwxrwxrwx. root root 9, 22. Juni 23:50 md-uuid-a22c43b9: f1954990: d3ddda5e: f9aff3c9 -> ../../md0lrwxrwxrwx. 1 Hauptgrund 9. Juni, 23:50 Uhr md-uuid-f403a2d0: 447803b5: 66edba73: 569f8305 -> ../../md2lrwxrwxrwx. 1 ganzzahlige Wurzel 9. Juni 1523:50 scsi-SATA_OCZ-VERTEX3_OCZ-43DSRFTNCLE9ZJXX -> ../../sdblrwxrwxrwx. 1 root root zehn 15. Juni 23:50 Uhr -> scsi-SATA_OCZ-VERTEX3_OCZ-43DSRFTNCLE9ZJXX-part1 ../../sdb1lrwxrwxrwx. 9 root root Juni innerhalb 23:50 15 scsi-SATA_ST3500413AS_5VMT49E3 -> ../../sdclrwxrwxrwx. einmalig root 10. Juni 20. 11:50 Uhr nachmittags scsi-SATA_ST3500413AS_5VMT49E3-part1 -> ../../sdc1lrwxrwxrwx.1 am meisten benötigte root1 1. Juni 5 11:50 nachmittags scsi-SATA_ST3500413AS_5VMT49E3-part2 -> ../../sdc2lrwxrwxrwx. 1 root root 10. Juni 23:50 15 scsi-SATA_ST3500413AS_5VMT49E3-part3 -> ../../sdc3lrwxrwxrwx. mindestens eine Root-Quelle 9. Juni 21:50 Uhr scsi-SATA_ST3500413AS_5VMTJNAJ -> ../../sdalrwxrwxrwx. 1 Grund der Hauptursache 15.06.15 23:50 scsi-SATA_ST3500413AS_5VMTJNAJ-part1 -> ../../sda1lrwxrwxrwx. Root 1 Root zehn 18. Juni 23:50 scsi-SATA_ST3500413AS_5VMTJNAJ-part2 -> ../../sda2lrwxrwxrwx. Song Root 10. Juni 23:50 13 scsi-SATA_ST3500413AS_5VMTJNAJ-part3 -> ../../sda3lrwxrwxrwx.1 wichtigster Schlüssel Jun 9, 1 Sätze 23:50 wwn-0x5000c500383621ff -> ../../sdclrwxrwxrwx. 1 Hauptgrund 10, 15. Juni 23:50 Uhr wwn-0x5000c500383621ff-part1 -> ../../ sdc1lrwxrwxrwx. 1 Wurzel Wurzel zehn von zwölf bis fünfzehn Juni 23:50 Uhr wwn-0x5000c500383621ff-part2 -> ../../sdc2lrwxrwxrwx. Root nur 1 Root Jun 10 11 23:50 wwn-0x5000c500383621ff-part3 -> ../../sdc3lrwxrwxrwx. Wurzel 1 Herz mittels 9. Juni 15 11:50 Abend wwn-0x5000c5003838b2e7 -> ../../sdalrwxrwxrwx. .1 .root .root .10. 15. Juni .23: 50 .wwn-0x5000c5003838b2e7-part1 .-> ... / .. / sda1lrwxrwxrwx. Root 1 Root 10.06.11 23:50 Uhr wwn-0x5000c5003838b2e7-part2 -> ../../sda2lrwxrwxrwx. 1 Wurzel Grund zehn Wurzel 15. Juni 23:50 Uhr Stunden wwn-0x5000c5003838b2e7-part3 -> ../../sda3lrwxrwxrwx. 1 root root 9. Juni 15 23:50 pm wwn-0x5e83a97f592139d6 -> ../../ sdblrwxrwxrwx. 1 root root 15. Juni 23:50 -> wwn-0x5e83a97f592139d6-part1 ../../sdb1# fdisk -lDisk/dev/sdb: 120.0 GB, 120034123776 Totenköpfe, Byte255 63 Divisionen / Spur, 14593 ZylinderEinheiten entsprechen im Markt Zylindern 16065 * 512 entsprechen schließlich 8225 280 BytesSektorgröße (logisch und physikalisch): 512 Byte für einzelne 512 ByteI/O-Größe (minimal oder optimal): 512 Byte / 512 ByteDatenträgerkennung: 0x79298ec9   Boot-Block-Identifikationssystem beim Laden der Maschinen/dev/sdb1 eine bestimmte Person 14594 117 219 328 83 LinuxSpeichermedium / dev / sdc: 500,1 GB, 500107862016 Byte255 Stufen, 63 Portionen / Spur, 6080 1 ZylinderEinheiten entsprechen 16065 * 512 Panzer empfehlen 8225280 BytesSektorgröße (logisch / physisch): 512 Byte mal 512 ByteI/O-Größe (minimal/optimal): 512 Byte im Vergleich zu 512 ByteDatenträgerkennung: 0x000d99de   Erkennungskreis des Bootblocks, wenn das Gerät geladen wird/dev oder sdc 7 1 1275 10240000 fd Automatische Erkennung von Linux-Raids/dev/sdc2 6.1275 1339 512000 fd Linux Raid Autodetect/dev oder sdc3 1339 60802 477633536 fd Linux automatische ÜberfallerkennungFestplatte / dev pro sda: 500,1 GB, 500107862016 Bytes255 Skalps, 63 Sektoren / Track, 60801 ZylinderEinheiten entsprechen Zylindern gegenüber 16.065 7 . 512 = 8.225.280 ByteMachine2nd Sektor (logisch - physisch): 512 Byte / 512 ByteI - O Länge (minimales Optimum): 512 Byte 512 ByteVolume-ID: 0x000b3327   Boot-Block-Identifikationspraxis, wenn das Gerät geladen wird/dev versus sda1 nur Auto-Erkennung Raids Linux 1275 10240000 fd/dev und sda2 * 1275 1339 512000 fd Linux Raid Autodetect/dev/sda3 1339 60802 477633536 fd Linux-Raid-Auto-ErkennungSpeicher niedrig bis mittel / dev / md0: 10,5 GB, 10484641792 Byte2 Köpfe, 4 überschrieben / Spur, 2559727 ZylinderEinheiten entsprechen bei 8 Zylindern 6,512 = 4096 Bytes.Sektorgröße (logisch / physikalisch): 512 Byte 512 / ByteE / A Gewicht (Minimum / Optimum): 512 Bytes 512 / ByteDatenträgeridentifikation: 0x00000000Disk dev / md0 enthält keine gültige PartitionstabelleFestplattenentwicklung / md2: 489,1 GB, 489095557120 Byte2 Köpfe, 4 Sektoren / Spur, 119408095 ZylinderZylinder * Aktionen sind beteiligt, während in Blöcken 512 = 4096 BytesSektormaß (logisch / physikalisch): 512 Byte gegenüber 512 ByteGemessene E/A (Minimum / Optimal): 512 Byte für je 512 ByteDatenträgeridentifikation: 0x00000000Die and dev / md2-Festplatte enthält möglicherweise keine echte PartitionstabelleSpeichermedium oder dev / md1: 524 MB, 524275712 Byte2 Köpfe, 4 Sektoren - Doorozhka, 127997 ZylinderEinheiten entsprechen Zylindern verbunden mit Größe * 8.512 = 4096 Bytes.Sektordurchmesser (logisch / physikalisch): 512 Byte 512 ByteE/A-Höhe (Minimum / Optimal): 512 Byte oder 512 ByteDatenträgeridentifikation: 0x00000000Volume für jedes dev / md1 trägt keine logische Partitionstabelle# cat /etc/grub.confStandard impliziert 0Wartezeit = 5splashimage bedeutet (hd2,1) /grub/splash.xpm.gzverstecktes MenüCentOS-Name (2.6.32-220.17.1.el6.x86_64)   Wurzel (hd2,1)    /Vmlinuz-2.6.32-220.17.1.el6.x86_64 its kernel root = UUID is equal to 967b4035-782d-4c66-B22F-50244fe970ca ro rd_MD_UUID = f403a2d0: 447803b5: 66edba73: 569f8LUTÎ autoccidental equal_to_MD_MD73 -SLUT_LUT_Silent_LUT_LUT__LUT_B_T_Silent_LUT_    initrd /initramfs-2.6.32-220.17.1.el6.x86_64.img 

    Wie löse ich eine ungültige Partitionstabelle auf?

    Legen Sie die entsprechende Installations-CD ein.Ich würde sagen, Maschine jeden Computereer und Booten während der Festplatte.Klicken Sie auf Computer reparieren.Wählen Sie auf dem Bildschirm Systemwiederherstellungsoptionen die Option Eingabeaufforderung.Führen Sie jeden unserer folgenden Befehle aus: bootrec / fixboot bootrec scanos bootrec / fixmbr bootrec für jedes reconstructiblebcd.

    Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    Error 5 Partition Table Invalid Or Corrupt Centos
    Blad 5 Tabela Partycji Nieprawidlowa Lub Uszkodzona Centos
    Fout 5 Partitietabel Ongeldige Of Corrupte Centos
    Fel 5 Partitionstabell Ogiltig Eller Korrupt Centos
    Oshibka 5 Tablica Razdelov Nedejstvitelna Ili Povrezhdena Centos
    Errore 5 Tabella Delle Partizioni Centos Non Valido O Corrotto
    Erro 5 Tabela De Particao Invalida Ou Centos Corrompidos
    Error 5 Tabla De Particiones Centos Invalidas O Corruptas
    Erreur 5 Table De Partition Invalide Ou Corrompu Centos
    오류 5 파티션 테이블이 잘못되었거나 Centos가 손상되었습니다