Sie Haben Immer Noch Probleme Beim Starten Im Abgesicherten XP-Modus

Aktualisiert

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Überprüfung Ihres Computers auf Fehler zu starten
  • Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    Wenn Ihr eigenes persönliches System immer noch im abgesicherten Modus von XP startet, können Sie es mit dieser Anleitung beheben.

    • auf ein Minimum beschränkt

    • Aktualisiert

      Läuft Ihr Computer langsam, stürzt er ab oder zeigt Ihnen den Blue Screen of Death? Keine Angst, Hilfe ist da! Mit ASR Pro können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben, Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung schützen und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen, veralteten Computer - laden Sie ASR Pro herunter und holen Sie sich Ihr Leben zurück!

    • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
    • 2. Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
    • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Überprüfung Ihres Computers auf Fehler zu starten

    Netzwerk

  • Safeboot: die kleinste Menge (alternative Shell)

  • Weitere Informationen zu Änderungen in der Boot.ini finden Sie unterÜberprüfung während der Korrektur der Boot.ini-Einstellungen auf x86-Systemen

    LÖSUNG

    • immer im abgesicherten Modus starten xp

      Klicken Sie auf Ausführen, Start und geben Sie MSCONFIG ein

    • Wählen Sie die Registerkarte Boot.ini

    • Wenn Sie eine Dual-Sneaker-Konfiguration kaufen, wählen Sie die richtige ausSchreiben Sie erheblich als [Betriebssysteme]

    • Deaktivieren / SA F EBOOT

    • service

      Klicken Sie auf OK

    • Starten Sie Windows neu

    Die /safeboot-Front lächelt. Boot.ini entfernenDatei.

    Darüber hinaus kann jeder die image.ini manuell bearbeiten und löschen.dann Swap und Safeboot. Siehe den Artikel:So ändern Sie die Datei Boot.ini in Windows XP

    Dieses Material enthält Schritte zum Beheben einer Bedingung, die den Start von Geräten in den meisten Fällen verhindert und den Neustart im geeigneten Modus fortsetzt. Für:

    wendet Windows 10 an – alle Editionen, Windows Server R2 neues Jahr
    Ursprüngliche KB-Nummer: 2543632

    Symptome

    Das Musikinstrument kann im Frequent-Modus wirklich nicht booten und kehrt in den abgesicherten Modus zurück.

    Grund

    Dieses Problem tritt auf, wenn die SAFEBOOT-Option mit ziemlicher Sicherheit im Systemkonfigurationsprogramm auf allen Boot-Registerkarten aktiviert ist.

    Auflösung

    Schritt 1. Schließen Sie die einzigen Methoden, damit Sie nichts voreingenommen haben und auf der Tischplatte bleiben.

    Schritte: Geben Sie unter Ausführen den genauen msconfig-Betreff ein, wie in allen folgenden Richtlinien gezeigt.

    Schritt 4. Klicken Sie auf OK und starten Sie auch. Es gibt ein wichtiges Dienstprogramm zur Systemkonfiguration.Dann besuchen Sie einen Bildschirm, der mit der folgenden Abbildung verbunden ist.

    Schritt 5. Normalerweise nehmen Sie die Registerkarte BOOT.INI, deren weißes Paket in allen Bildern oben ausgewählt ist. Sie werden auch einen Bildschirm besuchen, der dem unten abgebildeten Körper ähnelt.

    Schritt 6. Deaktivieren Sie / SAFEBOOT, was durch das rote Rechteck oben angezeigt wird. Klicken Sie dann als nächstes auf OK und dann erneut auf OK. Windows kann Sie jetzt sicherlich auffordern, Ihren Computer auf die gleiche Weise neu zu starten. Klicken Sie auf Ja, ändern und die Maschine kann und von nun an normal starten.

    Obwohl sich dieser Versicherungsplan auf Windows 2003 Server, Windows und XP konzentriert, gelten diese Informationen auf dem Markt für Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7, Windows und Server 2008 R2.

    always booting to safe mode xp

    Unter Vista könnte dies die obige Befehlszeilenhilfe für den Boot Configuration Data Editor (Bcdedit.exe) sein, die hilfreich sein könnte:

    Folgen Sie dem Befehl, um die Option SAFEBOOT zu deaktivieren und das Computersystem normal zu starten:

    Wie kann ich definitiv verhindern, dass Windows im abgesicherten Modus startet?

    Verwenden Sie die Tasten Windows + R, um den Befehl anzuzeigen, den Sie eingeben müssen.Geben Sie “msconfig” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Menü zu erweitern.Wählen Sie vorerst die Registerkarte Boot aus.Deaktivieren Sie Secure Boot, wenn es überprüft werden soll.Starte deinen Computer neu.

    Öffnen Sie eine Administrator-Eingabeaufforderung, um bcdedit hier auszuführen. Geben Sie bcdedit.exe /? Ich habe es bestellt.

    Zusätzliche Informationen

    Warum bootet ein großartiger PC immer wieder im abgesicherten Modus?

    Wenn jemand die obige Meldung zum sicheren Verhalten nicht erhält, ist es wahrscheinlich, dass der betreffende Computer durch die Videoaufzeichnung eingeschaltet wurde. läuft im ungiftigen Modus. Stellen Sie sicher, dass Ihre Videoabrechnung normalerweise höher als 800 c 600 ist und dass die richtigen Designkartentreiber auf Ihrem wertvollen Laptop installiert sind.

    • Artikel
    • 2 Alles lesen

    Wenn das Kontrollkästchen / SAFEBOOT aktiviert ist, sehen Sie einen großartigen zusätzlichen Eintrag in der Datei Boot in.ini, wie unten gezeigt. Wenn Käufer ein Kontrollkästchen für Suche / SAFEBOOT sehen, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

    Windows XP hat ein “Abgesicherter Modus”-Attribut, das Windows zwingt, mit relativ einfachen Gerätetreibern zu laden und Computerkurse zu ignorieren, die standardmäßig beim Start geöffnet werden sollten. Dies gibt Ihnen zwar diese besondere Möglichkeit, Schneeprobleme zu beheben, aber die Person kann Ihre Unternehmensanwendungen nicht im abgesicherten Modus ausführen, vorausgesetzt, sie benötigen einen Hintergrundtreiber oder möglicherweise saubere Programme. Jedes Mal, wenn Sie unseren Computer aus dem abgesicherten Modus bearbeiten, wenn Sie ein Dilemma diagnostizieren, können Sie zum normalerweise normalen Ansatz zurückkehren. Wenn Windows nach dem Neustart automatisch im abgesicherten Modus startet, gibt es jetzt eine weitere Einstellung, die deaktiviert werden möchte.

    Klicken Sie auf die Hauptschaltfläche Start und suchen Sie nach Ausführen. Geben Sie “msconfig” ein und sehen Sie sich unseren eigenen “OK”-Button an, um die Konfiguration des System-Dienstprogramms zu spannen.

    Klicken Sie im gesamten Fenster des aktuellen Dienstprogramms zusätzlich auf die Registerkarte BOOT.INI und deaktivieren Sie auch das Kontrollkästchen / SAFEBOOT.

    Klicken Sie auf eine beliebige OK-Maus, um die Änderungen zu übernehmen. Klicken Sie im Dialogfeld auf die Neustart-Schaltfläche, um den abgesicherten Modus zu beenden und zu verhindern, dass dieses Tool sofort gestartet wird.

    John Ruiz begann seine Karriere im Jahr 2008 als Autor für eHow und verschiedene Technologie- und Wissenschafts-, Software- und Hardware-Blogs. Seit 2002 entwirft er Websites. Ruiz hat einen Bachelor of Science in Informationstechnologie und Webdesign von der AMA Computer University.

    Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    Always Booting In Safe Mode Xp
    항상 안전 모드 Xp로 부팅
    Altijd Opstarten In Veilige Modus Xp
    Startar Alltid I Felsakert Lage Xp
    Avvio Sempre In Modalita Provvisoria Xp
    Sempre Inicializando Em Modo De Seguranca Xp
    Demarrage Toujours En Mode Sans Echec Xp
    Siempre Arrancando En Modo Seguro Xp
    Zawsze Uruchamia Sie W Trybie Awaryjnym Xp
    Vsegda Zagruzhaetsya V Bezopasnom Rezhime Xp